Schlagwort: Verein

Mitgliedervollversammlung 2018 – Kurzbericht

Am vergangenen Wochenende trafen die Mitglieder der Mohawks zur alljährlichen Mitgliedervollversammlung zusammen.

Unter vielen Themen und Anträgen stand auch die Wahl von Teilen der Vorstandschaft an.
Kassenwart Andreas Keck wurde im vergangen Jahr gewählt und somit noch im Amt.
Langjähriger 2. Vorsitzender Marc Meusel stand dieses Jahr nicht zur Wahl. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz im Verein.
Als neuer 2. Vorsitzender wurde der bisherige Referent für Öffentlichkeitsarbeit Marius Nöther gewählt.
Auch Jugendleiter Patrick Seitz scheidet aus dem Vorstand aus. Auch ihm gilt ein großes Dankeschön für die letzten Jahre und seinen Einsatz im Verein.
Im Amt als 1. Vorsitzender wurde Simon Mohr bestätigt.

Es wird ein spannendes Jahr 2018 für die Mohawks – mit viel Arbeit aber auch mit bestimmt tollen Erfahrungen und Erlebnissen im Rahmen der 2. Bundesliga.

Wie immer freuen wir uns über jede helfende Hand am und um den Mohawks-Park und können es kaum erwarten wieder auf dem Platz zu stehen.

Mohawks im OHG-Schulsport

Heute waren die Mohawks am Otto-Hahn-Gymnasium Nagold im Sportunterricht zu Gast. Insgesamt ca. 120 Schülerinnen und Schüler haben von unseren Trainern die Grundzüge des Baseballs vermittelt bekommen.

Schulsport mal anders – Werfen, Fangen und Schlagen standen auf dem Programm und das mit den Zweitliga-Baseballern vom Eisberg. Den insgesamt vier Klassen der Stufe 5 und 6 hat es sichtlich Spaß gemacht. Mit ganzem Eifer versuchten sie in kürzester Zeit die Techniken der vier Mohawks-Trainer Simon Mohr (Jugendtrainer), Marius Nöther und Georg Plankenhorn (Spieler-Trainer Herren), Michael Vogt (Spieler) sowie Max Lippmann (Jugendspieler) umzusetzen.

Die Mohawks bedanken sich beim Otto-Hahn-Gymnasium Nagold für die Möglichkeit Baseball vorzustellen und insbesondere Sportlehrer Brake für die Organisation.

 

Neuer Headcoach für die 2. Bundesliga

Seit ein paar Tagen hat man Gewissheit – der neue Headcoach Pedro Medrano hat sich entschieden und wird als zweiter Neuzugang in 2018 für die Nagold Mohawks auflaufen.

Pedro Medrano ist ein erfahrener Trainer und Spieler – und in der Region kein Unbekannter. Zuletzt als Trainer und Spieler in der 2. Bundesliga in Herrenberg eingesetzt, war er davor in Tübingen, Stuttgart und Mailand schon viele Jahre als Spieler aktiv. Der 39-jährige war im vergangenen Jahr als Trainer in Herrenberg noch selbst als häufig als Pitcher im Einsatz und stellt damit auch eine weitere Lösung im Ernstfall für die Mohawks dar.

Das Trainerteam wird durch die letztjährigen Spielertrainer Marius Nöther und Marc Meusel ergänzt, die durch den Zugang von Pedro Medrano sich mehr auf die Tätigkeit als Spieler konzentrieren wollen.

Mit Pedro Medrano haben die Nagolder einen Wunschkandidaten an Land gezogen. „Seine Einstellung zum Baseball, die Prinzipien und Ideen passen perfekt zu Unseren. Wir glauben, dass Pedro mit seinem Trainerstab die Mannschaft entsprechend unseren Zielsetzungen führen wird.“, so 1. Vorstand Simon Mohr.

Bereits zum Trainingsstart 2018 in dieser Woche wird der neue Headcoach zum Team stoßen und spätestens ab Februar die Leitung übernehmen.

Neujahrsgruß 2018

Wir wünschen allen Mitgliedern, Partnern und Fans der Nagold Mohawks ein gutes neues Jahr.

Das Jahr 2017 ging für die Mohawks spektakulär zu Ende und die Vorfreude auf 2018 ist riesig.

Die erste Bundesliga-Saison in der Vereinsgeschichte wirft Ihre Schatten voraus und im Hintergrund wird an vielen großen und kleinen Rädchen gedreht, damit es eine erfolgreiche Premiere in der 2. Bundesliga Süd wird.

Im Jugendbereich wird weiterhin mit Herrenberg die Spielgemeinschaft aufrechterhalten.

Das Freizeit-Team wird sich mit der ein oder anderen Turnier-Teilnahme im Vereinsleben der Mohawks weiter etablieren.

2018 wird ein besonderes Jahr für die Nagold Mohawks.

Wasserschaden wird teurer als erwartet

Traurig aber wahr … Mohawks bleiben auf dem Wasserschaden im Vereinsheim sitzen

Mittlerweile liegen die Zahlen und Fakten auf dem Tisch – der am 03.02.2017 festgestellte Wasserschaden im Vereinsheim der Nagold Mohawks auf dem Eisberg wird zum Großteil zu Kosten des Vereins gehen.
Die geschätzte Schadenssumme von 15.000€ (darunter die Kosten für die Trockenlegung, Kücheneinrichtung und sonstiges elektronisches Gerät sowie Baseball-Equipment) wird nur zum Bruchteil von der Versicherung gedeckt. Nicht eingerechnet die vielen Arbeitsstunden, die die Mitglieder über Jahre investiert haben.

Diese Gewissheit kommt zu einem Zeitpunkt, an dem sich der Verein auf die sportliche und finanzielle Aufgabe 2. Bundesliga konzentrieren wollte. Der Wiederaufbau des Vereinsheims reißt somit ein größeres finanzielles Loch in die Vereinskasse als ursprünglich erwartet. Weiterhin werden ab 2018/2019 auch bauliche Maßnahmen erforderlich, um den Spielbetrieb in der 2. Bundesliga lizenzgerecht zu gestalten.

Am vergangenen Wochenende haben wir auf dem Nagolder Weihnachtsmarkt einen Spendenaufruf gestartet.

Natürlich freuen wir uns auch darüber hinaus über Spenden (gerne mit Spendenbescheinigung).

Unter dem Stichwort „Wasserschaden“ dürfen Spenden auf das Konto der Nagold Mohawks überwiesen werden.
IBAN: DE93 6665 0085 0007 9996 66
BIC: PZHSDE66XXX
Bank: Sparkasse Pforzheim Calw

Für weitergehende Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Wir sagen schon jetzt vielen Dank und wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Nagold Mohawks gehen in die 2. Bundesliga

Die Entscheidung ist gefallen… die Herren der Nagold Mohawks werden nächste Saison die Schläger in der 2. Bundesliga schwingen.

Als Drittplatzierter der vergangenen Verbandsliga-Saison stehen die Mohawks auf einem direkten Aufstiegsplatz. Nach interner Klärung haben die Verantwortlichen dem Deutschen Baseball & Softball Verband heute mitgeteilt, dass man das Aufstiegsrecht wahrnimmt.

Ab sofort gehen die Mohawks damit in die aktive Planung und Umsetzung dieses Projekts.

MOHAWKS Sommerferien-Aktion

Diese Woche starten die Sommerferien in BaWü und wir möchten erstmalig eine besondere Aktion starten.

Unter dem Motto “Mohawks World Wide” sammeln wir Bilder von Mitgliedern, Fans, Freunden in Verbindung mit unserem Logo, Wappen etc.. Heißt im Klartext: Fotografiert Euch, Landschaften oder Motive bei dem eindeutig ein Utensil (Mütze, Trikot, Pullover, T-Shirt, etc.) der Nagold Mohawks erkennbar ist.

Das Ganze muss dann hochgeladen werden (auf Euer persönliches Social-Media-Profil oder auf unserer Facebook-Seite verlinken) und mit den Tags #mohawksworldwide und #nagoldmohawks kommentiert werden. Ihr dürft diese Hashtags gerne auch auf anderen Plattformen wie Instagram, Twitter und was es sonst noch gibt nutzen.

Mehrfache Teilnahme mit mehreren Bilder erwünscht!

Teilt und verbreitet somit die Nagold Mohawks auf der ganzen Welt.

Einen Beitrag werden wir nochmals hervorheben und dem/der Glückliche(n) winkt ein kleines Dankeschön! Lasst Euch überraschen.

Also vergesst die Kamera und Eure Mohawks-Utensilien nicht in den Koffer zupacken.

Facebook-Post

Instagram:

MOHAWKS Sommerferien-AKTION: Diese Woche starten die Sommerferien in BaWü und wir möchten erstmalig eine besondere Aktion starten. Unter dem Motto "Mohawks World Wide" sammeln wir Bilder von Mitgliedern, Fans, Freunden in Verbindung mit unserem Logo, Wappen etc.. Heißt im Klartext: Fotografiert Euch, Landschaften oder Motive bei dem eindeutig ein Utensil (Mütze, Trikot, Pullover, T-Shirt, etc.) der Nagold Mohawks erkennbar ist. Das Ganze muss dann hochgeladen werden (auf Euer persönliches Profil oder auf unserer Seite) und mit den Tags #mohawksworldwide und #nagoldmohawks kommentiert werden. Ihr dürft diese Hashtags gerne auch auf anderen Plattformen wie Instagram, Twitter und was es sonst noch gibt nutzen. Mehrfache Teilnahme mit mehreren Bilder erwünscht! Teilt und verbreitet somit die Nagold Mohawks auf der ganzen Welt. Einen Beitrag werden wir nochmals hervorheben und dem/der Glückliche(n) winkt ein kleines Dankeschön! Lasst Euch überraschen. Also vergesst die Kamera und Eure Mohawks-Utensilien nicht in den Koffer zupacken. Schon jetzt Danke an Michael für das Einstiegsbild und die Grundlage für die Idee… Dir winkt ein Spezialpreis nach Deiner Rückkehr. Bild aufgenommen in: Isla Colón, Bocas Del Toro, Panama

A post shared by Nagold Mohawks eV (@nagoldmohawks) on

Mannschaft des Jahres – Sportlerwahl 2017 im Kreis Calw

Die Herren der Nagold Mohawks sind als Mannschaft des Jahres im Kreis Calw nominiert.

Mit Ihrer Leistung im BWBSV-Pokalfinale gegen die Bundesligisten aus Stuttgart haben sie Vereinsgeschichte geschrieben.

Wählt unsere Mannschaft und helft im Kreis Calw den Baseballsport in die Öffentlichkeit zu tragen.
Bis 09. Juni 2017 ist die Abstimmung möglich.

——-

The senior team of the Nagold Mohawks is nominated as team of the year in the region Calw.

The team wrote club history with their performance in the BWBSV cup final against the Bundesliga team of Stuttgart.

Choose our team and help to represent the baseball sport in the region of Calw.
The vote is possible until 9th of June 2017.