Kategorie: Allgemein

Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung 2017 recht herzlich ein.

Die Versammlung findet
am Samstag, den 04.03.2017 um 15.00 Uhr im Hochwasen (Sportheim Emmingen)
Adresse: Am Hochwasen 5, 72202 Nagold-Emmingen
statt.

Eltern und Freunde sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Katharina Schulz kann ihr Amt als Kassenwart aus persönlichen Gründen nicht weiterführen. Wir möchten
Euch hiermit bitten, dass Ihr Euch über mögliche Kandidaten Gedanken macht.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung des letzten Protokolls
4. Bericht des Vorstands
5. Bericht des Kassenwarts und Ankündigung SEPA-Lastschriften
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Bericht und Rückblick der Coaches
9. Wahl des Kassenwarts
10. Ehrungen
11. Anträge
12. Verschiedenes

Anträge sind bis spätestens 26.02.2017 schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Sollte die Mitgliederversammlung mangels Anwesenheit von mindestens der Hälfte aller stimmberechtigten Mitglieder nach § 11.6 Satz 1 der Satzung beschlussunfähig sein, so wird hiermit zu einer zweiten Mitgliederversammlung direkt im Anschluss an die ursprüngliche Versammlung und mit identischer Tagesordnung geladen, die dann nach § 11.6 Satz 3 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der
anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist.

 

Einladung in Facebook

Schulsport der anderen Art bei den Baseballern der Nagold Mohawks

Baseball im Schulsport geht nicht – geht doch – und zwar bei den Kooperationstagen der Nagold Mohawks und der Christiane-Herzog-Realschule Nagold (CHR). Die mittlerweile zweite Auflage fand am 20. und 21. Juli 2016 auf dem Gelände der Nagold Mohawks auf dem Eisberg statt.

Unter der Organisation von CHR-Lehrer Jürgen Binder und Mohawks-Vorstandsvorsitzendem Simon Mohr durften an den beiden Tagen über 150 Jungen und Mädchen die Grundfertigkeiten des typisch amerikanischen Volkssports kennenlernen. Die sportliche Leitung des Schulsports übernahmen hierbei die Trainer und Spieler der Baseball-Verbandsliga-Mannschaft der Nagold Mohawks.

In kleinen Gruppen wurde die Vielseitigkeit des Sports – Laufen und Werfen, Fangen und Schlagen – erklärt und umgesetzt. Das mitunter viel Training und Übung erforderlich ist, um den technisch anspruchsvollen Sport auszuüben, merkten die Schülerinnen und Schüler schnell. Aber alle waren mit Freude dabei und merkten gar nicht wie schnell die Zeit im straffen Zeitplan vorüber ging.

Auch das Lehrerkollegium der anwesenden Klassen fand nur positive Worte. Voran CHR-Organisator und Sportlehrer Jürgen Binder: „Ich selbst durfte zweimal mit Klassen dabei sein und konnte mich von den freundlichen, kompetenten und engagierten Baseballspielern überzeugen. Schön war auch, dass mich ehemalige CHR-Schüler auf der Anlage begrüßten und ich den beruflichen Werdegang erfahren konnte.“

Die Nagold Mohawks selbst feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und möchten mit solchen Kooperationen natürlich auf sich aufmerksam machen, aber vor allem das Interesse für die in Deutschland betriebene Randsportart wecken. Vorstand Simon Mohr: „Für den Verein ist es eine Selbstverständlichkeit, den örtlichen Schulen und öffentlichen Einrichtungen, aber auch Firmen z.B. als Team-Building-Maßnahme, die Möglichkeit zu bieten, eine außergewöhnliche Sportart kennenzulernen“.

Natürlich wünschen sich die Nagold Mohawks, dass nach diesen beiden Tagen einige der Jungen und Mädchen öfters und regelmäßig Baseball bzw. Softball spielen wollen. Die Jugendarbeit ist seit Beginn einer der wesentlichen Schwerpunkte im Verein und blickt man heute in die Herrenmannschaft spielen fast ausschließlich selbst ausgebildete Spieler in Baden-Württembergs höchster Spielklasse. Und darauf sind die Verantwortlichen bei den Nagold Mohawks natürlich stolz.

Und so ist ein kein Wunder, dass man auf beiden Seiten auch zukünftig an dieser Kooperation festhalten möchte.

Season-Opening der Nagold Mohawks

Saisonstart bei den Nagold Mohawks

Zum ersten Heimspiel der Saison geht es in der ersten Pokalrunde gegen den Ligakonkurrenten aus Schriesheim. Spielbeginn ist 15 Uhr.

Den Ceremonial Pitch wird anlässlich des 20-jährigen Vereinsjubiläums das Vereinsgründungsmitglied Patric Gilberts werfen.

Es gibt eine Tombolla mit tollen Preisen.

Nach dem Spiel sind alle Vereinsmitglieder, Freunde und Familien zum gemütlichen Grillen eingeladen. Grillgut bitte selbst mitbringen.

Wir freuen uns über Euer Kommen.

Vollsperrung Straße “Am Eisberg” 04. April bis 22. April 2016

Die Firma DPD muss im Rahmen Ihres Neubaus einen weiteren Kanalanschluss für die Entwässerung herstellen. Die Baumaßnahmen umfassen neben den Leitungen auch umfangreiche Umbaumaßnahmen am Schacht in der Straße.

Die Straße „Am Eisberg“ (Zufahrtstraße vom Kreisverkehr ins Kasernenareal) wird deshalb von Montag, 04.04.2016 bis einschließlich Freitag, 22.04.2016 voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt vom Oberjettinger Kreisel aus über die „Alte Eisbergsteige“.

Umleitung Vollsperrung Straße Am Eisberg

Jahreshauptversammlung der Nagold Mohawks am 13. Februar 2016

Ankündigung und Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 der Nagold Mohawks

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Euch zur Jahreshauptversammlung 2016 recht herzlich ein.

Die Versammlung findet am

Samstag, den 13.02.2016 um 18.00 Uhr im Sportheim in Rohrdorf statt.

Eltern und Freunde sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Wir möchten jeden bitten sich Gedanken zu machen einen Posten im Vorstand zu übernehmen. Unsere neue Teamwear ist ab sofort verfügbar. Weitere Infos hier: Mohawks Teamwear.

Grüße

Euer Vorstand

Saison-Eröffnung 2015 mit großem Rahmenprogramm

Am kommenden Samstag, den 25.04.2015 finden die ersten Heimspiele der Nagold Mohawks statt.

Großes Season-Opening der Nagold Mohawks mit den beiden Spielen:
11 Uhr – Schüler Nagold/Herrenberg – Stuttgart 2
15 Uhr – Herren Nagold – Herrenberg.

Dazu gibt es ein tolles Rahmenprogramm:
– Showprogramm während der Spielpause
– Baseball für jedermann (Wurfgeschwindigkeitsmessung + Schlagtunnel)
– Tombola mit tollen Preisen

April, April … Stadt Nagold erneuert Eisberg-Sportgelände

April April – ja werte Anhänger der Nagold Mohawks … April April … leider muss man fast schon sagen, ist derjenige, der dieser Nachricht glauben geschenkt hat von uns ordentlich in den April geschickt worden.

 

———

 

Neuer Baseballplatz für die Nagold Mohawks sowie neue Mehrzweck-Sporthalle sind geplant

Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 24.03.2015 wurde die Situation um die marode Eisberg-Sporthalle sowie dem Vereinsheim der Nagold Mohawks diskutiert. Wassereintritt, Asbest-Platten, fehlende Wasserleitungen, undichte Fenster sind nur ein paar der offensichtlichen Mängel an den beiden Gebäuden.

„Die Investitionen in Sanierungsmaßnahmen sind enorm“, so OB Großmann. Daher der Vorschlag für neue Konzepts für die gesamte Sportanlage – Bau eines neuen Baseballfelds mit Sportheim für die Nagold Mohawks sowie eine neue Mehrzweck-Sporthalle um auch die Hallenknappheit mit einer erweiterten Kapazität zu bedienen.

Die ersten Gespräche mit spezialisierten Architekten sind bereits gelaufen. Für den Baseball-Park soll mit Architekt Andreas Brenner sowie der Baufirma Sportstättenbau Garten-Moser GmbH & Co. KG zusammengearbeitet werden. Diese waren damals für den Bau des Ballparks der Stuttgart Reds verantwortlich.

Auch bei der Mehrzweck-Sporthalle soll ein bewährtes Team die Aufgabe übernehmen. Vorbild dient hier die kürzlich errichtete Sporthalle am Lemberg. Die Architekten Stikel sind bereits an der Konzeption. Der Gemeinderat entschied einstimmig diese Investition zum Wohl der Vereinslandschaft in Nagold zu tätigen.

Wenn alles klappt, soll bereits zum Herbst 2015 mit den Abrissarbeiten begonnen werden, so dass bereits im Frühjahr 2016 die Anlage in Betrieb genommen werden kann.

OB Großmann: „Ich bin froh, mit diesem Konzept die Zukunft und die Weiterentwicklung der Vereine in Nagold vorgetrieben wird. Blickt man speziell auf die gute und ausgeprägte Jugendarbeit des Baseballvereins Nagold Mohawks, so ist dies ein Zeichen der Stadt, dass diese ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt wird. Das Vereinsheim der Nagold Mohawks war lange Zeit ein Thema und sollte damit jetzt für alle zur Zufriedenheit gelöst sein.“

Vorstand Simon Mohr war eine der ersten die von der guten Nachricht hörten: „Es freut uns, dass unsere ehrenamtliche Tätigkeit an Schulen, Veranstaltungen und natürlich in unserem Verein selbst Früchte trägt. Sportlich sind die Weichen gestellt und nun bekommen wir die entsprechenden Rahmenbedingungen. Wir werden vor allem was den Platzbau angeht unsere Wünsche und Anregungen mit einbringen, so dass ein echten Zuhause für den Baseball & Softballsport in Nagold entsteht.“